197_2_1_1_1_de.gif Altes Testament, Buch Jesus Sirach: "Bleibe den Weinenden nicht fern, und trauere mit den Trauernden."   197_1_3_10_1.jpg

Hilfreiche Einzel- und Kleingruppengespräche

Kleingruppengespräche

Mit dem Tod eines Menschen können auch Probleme entstehen, persönlich, familiär, finanziell, beruflich. Da kann es gut tun, mit kompetenten Trauerbegleitern in der Gruppe zu reden. Monatlich soll es daher Trauer-Gesprächsrunden geben.

vorläufige Termine:
in Bearbeitung!

Gruppengröße:
min. 3 bis max. 8 Teilnehmer

Kosten:
EUR 20,- pro Teilnehmer und Abend

Kontakt:
Thomas J. Nagy: 0664 / 840 53 40, nagys(at)immer.at
oder
Judith Kainrath: 0664 / 840 53 41, j.kainrath(at)immer.at


 



Einzelgespräch

Es gibt Themen, die kann und will man nicht vor anderen Menschen besprechen – auch nicht vor der eigenen Familie: alte Verletzungen, Erleichterung, Zorn, offene Rechnungen, finanzielle Probleme. Da tut es gut, mit einem/r Trauer-GesprächsbegleiterIn im vertraulichen Rahmen zu reden. Oft genügen wenige Gespräche.

Ein solches Coaching bei Todesfällen, aber auch bei Trennungen, Scheidungen und anderen Verlusten können Sie mit dem Friseur oder der Fußpflege vergleichen: Hygiene für die Seele. Die Trauer kann sehr belastend sein, deshalb sollten Sie sich Erleichterung gönnen. Darüber zu reden zahlt sich
aus.

Die Einzelgespräche werden individuell vereinbart und finden im

TrauerWeile - Trauerinformations- und Beratungszentrum
Agnesstraße 37, 3400 Klosterneuburg

statt.

Kosten:
EUR 80,- / Stunde

Ein Team von Trauerberatern, Coaches, Therapeuten und Medizinern unterstützt Sie.


 



NAGYs Kommunikations GmbH

Büro:
Biragogasse 18
3400 Klosterneuburg

T: +43 - 2243 - 28 311
F: 11 - DW
M: office (at) nagys.at

Praxis:
Agnesstraße 37
3400 Klosterneuburg

Terminvereinbarung: 0664 - 840 53 40

done by onlinegroup.at